‚Was-muss-ich-Unwichtiges-über-Teamler-wissen‘? – Die Reportage Teil 19


Da sind wir wieder – ein weiterer Teil ist erschienen!
Diesmal wurde carolinchen, die neue Trial Supporterin, interviewt:

1. Wie kam es dazu, dass du den Weg als Supporter gewählt hast?
Bevor mich der Weg ins Team führte, arbeitete ich ja bei der Fanseite „Mysteries
of the Spiral“ (welch Ironie, dass genau diese mir dann jetzt Fragen stellt :P ).
Aufgrund meines Alters jedoch, konnte ich mich zu dem Zeitpunkt noch nicht als Supporter
bewerben. Doch mit meinem 18. Geburtstag, dachte ich, dass ich mein Glück
einfach mal versuchen sollte und glücklicherweise mit Erfolg! :D

2. Bist du eher eine Sammlerin oder eine Züchterin?
Ich bin sowohl Sammler als auch Züchter :). Wenn ich ein neues Pet habe und
dort schöne Werte drin haben möchte, so baue ich mir das dann doch lieber alleine.
Schließlich weiß man ja selber am Besten, was genau man haben möchte :).

3. Hast du eine Lieblingswelt in der Spirale?
 Ich mag Khrysalis sehr gerne. Sowohl Part I, als auch Part II. Das könnte
daran liegen, dass ich der Meinung bin, dass diese Welten recht schnell zu Ende
gehen und man schnell an das gewünschte Ziel kommt ;).

4. Tee oder Kaffee?
Eindeutig Tee, ich bin noch nicht in dem Studentenleben, wo man Tag und Nacht
Kaffee trinkt ^^.

5. Schaust du gerne Animes?
Gelegentlich schaue ich mir mal ein Anime an ja. Am meisten begeistert bin ich
dabei von dem Anime Elfenlied. 

6. Gibt es etwas, das du schon immer mal loswerden wolltest?
Nein eigentlich nicht. Im Prinzip hat doch alles einen Sinn, so wie es ist.
Für den einen mehr nützlicher, als vielleicht für den anderen :)

7. Besitzt du eine Macke?
Besitzt nicht jeder Mensch irgendeine Macke? :D 

Ich bin ein totaler Musikfreak. Deswegen habe ich leider die schreckliche
Angewohnheit, bei jedem Lied mitzusingen, dass ich kenne und einigermaßen gut
kann 😡 (sehr zum Leiden der anderen xD)

8. Kochst du gerne?
Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich ungern koche … jedoch ziehe ich dem
Kochen dann doch lieber das Backen vor :)

9. Hast du ein Vorbild?
Mit Vorbildern habe ich es nicht so ^^ Dann orientiert man sich daran und will
am Ende noch so werden wie diese Person. Ich bevorzuge dann doch liebe mein
eigenes Leben so zu leben, wie ich es möchte^^ … in den Tag hinein und was
kommt, dass kommt dann eben. Man weiß ja schließlich nie genau, was schon
morgen alles passieren kann :P.

10. Gibt es etwas, dass dich an Wizard101 sehr fasziniert?
Mich fasziniert eigentlich alles an Wizard101. Es macht verdammt viel Spaß es
zu spielen und somit etwas mit Freunden zu unternehmen. Außerdem lernt man
viele neue Leute kennen und schließt dabei tolle neue Freundschaften. 

Des Weiteren mag ich an sich die Welt der Magie sehr gerne und somit ist das
ein sehr schönes Spiel für mich.

11. Welches Motto vertrittst du derzeit?
Ich kann mich bei Mottos gar nicht auf eines beschränken :D. Angefangen von „Lebe
deinen Traum“, über „Hör auf dein Herz“, bis hin zu „Wenn ein Mensch etwas
falsch gemacht hat, vergiss nie all die Dinge im Leben, die er richtig gemacht
hat“. Ich gehe also nach sehr vielen Mottos im Leben :)

12. Hast du Haustiere?
Ja ich besitze einen wundervollen Kater, der mich auch sehr gerne mal zur Weißglut
bringt ^^. Wenn kleine Tierchen im Schrank auch zählen, die sich an meinen
Klamotten vergreifen, dann besitze ich die auch :P.

13. Hast du einen Lieblingssmilie im Forum?
Im Forum mag ich den pinken „Gefahr“-Smiley, aber auch den „Knuddel“-Smiley
:)

14. Hattest du in der Schule schon einmal weniger als 6 Punkte?
Ja das
hatte ich. Es hat doch jeder mal so seine kleinen Schwächen in gewissen Fächern
:P.

15. PvP oder Petderby?
Sowohl als auch :D. Ich bin ein leidenschaftlicher PvP-ler, aber da ich Pets mindestens
genauso mag, mache ich auch sehr gerne mal ein Derbyrennen mit :)


Liebe Grüße
Carolinchen :love:

0 Responses to ‚Was-muss-ich-Unwichtiges-über-Teamler-wissen‘? – Die Reportage Teil 19

  1. echt spitze wie viel mühe ihr euch gegeben habt krass von mir Respekt an euch war interessant zu lesen ^^

  2. Lunaran sagt:

    Vielen Dank Sandy Liliendorn 🙂
    Wir hoffen, dass Euch die nächsten Interviews genauso gut gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.