MuHongs Weisheiten

Buch der himmlischen Weisheiten

„Jahrhunderte des Friedens führten zu einer der größten Zeiten in der Geschichte MuHongs“, so beginnt dieses Buch
„Während der Herrschaft Kaiser Suongs, begannen die Einwohner MuHongdie Magie nicht nur für Funktionäre zu entwickeln, sondern auch für Bürgerliche. Das Land gedieh mit neuen Ideen und Kunst.
MuHong wiederentdeckte die Spirale und begrüßte den Handel der Spirale aus anderen Welten.
Abkommen zwischen benachbarten Welten förderten den Geist der Freundschaft und die Zusammenarbeit.“ 

 

Geschichte MuHongs

Dieses Buch beginnt mit, „Der Legende nach, lebten eins Drachen in MuHong.
Die Geschichte beginnt mit Kaiser Ping, der mit der Kraft eines Drachen das erste Reich bildete.
Seit dieser Zeit haben die Kaiser MuHongs die Magie des Drachen ausgeübt und sich selbst ‚Nachkommen des Drachen‘ genannt.“

Aufstieg des Muhddah

„Die Verträge der Fremden verärgerten einige Kriegsherren,“ beginnt dieser Band.
Zwei kleine Clans, die Khitan und die Manju, beherrschten die Magie durch die Spirale.
Sie übernahmen die Kontrolle und inhaftierten den Kaiser in den Jade-Palast.
Ihre Herrschaft war schwer für die Einwohner MuHongs.
Dank der Arbeiten von frommen Mönchen, boten die Lehren des Muhddah Komfort und verbreiteten sich unter den Einwohnern MuHongs.“

Zeit der Drachen

„Es kam die Zeit, da war die Macht der Drachen nicht genug,“ beginnt dieser Band.
Nachbarclanführer meisterten ihre eigene Magie.
Sie begannen einander zu bekämpfen, und die Macht des Kaisers wurde geschwächt.
Drei Clans kontrollierten MuHong in dieser Zeit.
Und wenn sie nicht mehr so stark sind wie sie einmal waren, versuchen sie ab diesen Tag das Schicksal von MuHong zu beeinflussen.“

Ein neuer Anfang

„Mit neu gefundenem Frieden kam eine neue Philosophie um MuHong zu regieren.
Um zu verhindern, dass die Clans wieder kämpfen mussten Funktionäre eine ständig wachsende Bibliothek voller Bücher und Schriftrollen studieren.
Kaiser beruften die Grundlagen nur auf harter Arbeit und Verdienst.
Diesen Ehrenkodex, entwickelt von dem großen Philosophen Kyung Fuzi, verbreitete sich in MuHong.
Die Einwohner folgen diesen Prinzipie noch heute, und ehren den Kaiser über alles.“

Krieg der Clans

„Jahre der Machtkämpfe ließen die Clans aus der Kontrolle geraten.
Der Kaiser MuHong ergriff die Macht die ihm zustand und scharrte die Menschen gegen die Korrupte der Clanführer.

Rückkehr des Kaisers

„Eine seltsame Allianz führte die Regeln Khitans und Manjus zum Ende.
Die Mönche, welche Muhddah folgen, sprachen.
Die Samuhrai, Diener der drei großen Clans, erhoben sich um den Kaiser zu befreien!
Der Kaiser nahm den Namen einer dieser tapferen Samuhrai, Heiji.
Er stellte die Philosophie von Kyung Fuzi wieder her, und er öffnete die Spirale nur denen die am meisten verdienten.
Seitdem haben Kaiser MuHongs ein friedliches Land mit Hilfe der Clans der Samuhrai und den Mönchem Muhddahs regiert, die auf Schwerter und Gebete vertrauen, anstatt auf die Magie der Spirale.“