Krokotopias Grabschriften

Wälzer der Geschichte 1

Die Djeserits und Ahnics waren die die zwei mächtigsten Familien in Krokotopia.
Dann waren sie vereint durch die Heirat einer unserer Zauberer und einem derer Krieger.
Das Bündnis machte beide Familien und Krokotopia an sich starker als jemals zuvor.

Wälzer der Geschichte 2

Die Heirat, welche die Djeserits und Ahnics verbündete, hielt lange und erfolgreich.
Sie, welche einst unsere Magierin war, wurde mächtig und und eine geliebte Königin.
Aber nachdem sie gestorben ist und Köninig Krokopatra zu Macht kam, bestanden die Ahnincs darauf, das Irisi in ihrer Familiengruft beigesetzt wird.
Beides war eine Empörung und Beleidigung.
Somit gingen sie in den Krieg und kämpften bis jetzt.

Geschichte der Mander

Geschichte der Mander: Tausende von Jahren lebten die Mander in Harmonie und Frieden. Bis eines Tages ein schwebendes Eiland in der Nähe der Oase auftauchte…
Mit dem schwebenden Eiland kamen müde und hungrige Kroks.
Sie bekamen zu essen und man kümmerte sich um ihre Bedürfnisse.
Aber schon bald wurde die Gastfreundschaft der Mander ausgenutzt.
Die Kroks begannen, ihr wahres Gesicht zu zeigen.
Sie machten die Mander zu ihren Sklaven!
Seither leben die Mander unter der tyrannischen Knute der des Kroks.
Die Mander glauben, dass eines Tages jemand sehr Mächtiges kommen und ihre Fesseln sprengen wird, sodass die Mander wieder frei sein werden…