Feuer-Lektüre

Feuer-Literatur

 
 
Die Geschichte der Schule des Feuers – Vor langer, langer Zeit lebten auf der Welt Riesen, Tritonen und, als mächstigste Geschöpfe von allen, die Drachen.
Viele Jahrtausende lang herrschte Frieden.
Doch dann begannen die Tritonen und die Riesen, sich wegen Nichtigkeiten zu streiten.
Und so brach schließlich ein krieg zwischen ihnen aus.
Schon bald bedrohte der Krieg das Universum selbst,
 und die Drachen konnten sich nicht mehr
aus dem Konflikt heraushalten.
Um Frieden zu schaffen, setzten die Drachen ihre große Macht ein und beendeten so den Krieg.
Die Welt schlief ein und stand still.
Obwohl die Drachen nun schlafen, durchdringt ihr Wesen noch immer Feuer und Magma,
und diese Drachenessenz speist die Feuermagie, die mächtigste Magie überhaupt.
Heute ist die Schule unter Professorin Flammea formeller und strikter organisiert.
Alle Pyromanten sollten wissen, dass die Farben der Schule Rot und Orange sind,
und ihr Edelstein der Rubin ist.